Landespflege

Ausdruck vom 21. September 2019 03:21:40 MESZ

https://www.lgl-bw.de/lgl-internet/opencms/de/06_FNO_Neuauflage/Wissenswertes/Landespflege/index.html


Landespflege

Landespflege in der Flurneuordnung

Die Kulturlandschaft in Baden-Württemberg entstand im Wechselspiel zwischen der Natur und dem Wirken des Menschen. Seit Tausenden von Jahren wurden durch Siedlungsentwicklung sowie land- und forstwirtschaftliche Nutzung unterschiedliche Landschaftstypen mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt geschaffen. Diese abwechslungsreiche, attraktive und ökologisch vielfältige Kulturlandschaft erfährt eine hohe Wertschätzung und trägt entscheidend zur Lebensqualität der Menschen im ländlichen Raum bei.

 

Leitbild und Ziele der Landespflege
Das Leitbild der Landespflege in der Flurneuordnung knüpft an die Naturschutzstrategie Baden-Württemberg an:

  • Die Entwicklung der Landschaft erfolgt im Sinne der Nachhaltigkeit.
  • Es ist eine naturraum- und kulturraumtypische Vielfalt anzustreben. Dies schließt eine regionale Biodiversität mit ein.
  • Die jeweilige Identität der Landschaft soll gewahrt bleiben oder durch eine andere unverwechselbare Identität ersetzt werden.
  • Wichtige Landschaftsfunktionen von z.B. Boden und Gewässer sollen erhalten und wiederhergestellt werden.
  • Historische Kulturlandschaften sind zu schützen und zu pflegen.

Aus dem Leitbild ergeben sich die Handlungsziele der Landespflege (siehe Abbildung).
 

Informationen zu den einzelnen Handlungszielen finden Sie unter der Rubrik Ziele und Leistungen.